Organisiere Deinen eigenen Online-Markt!

Veranstalte wetterunabhängige Online-Märkte zu einem Thema Deiner Wahl.

Nächster Termin: 24.04.2021 11:00 Uhr

Das Konzept

Wie kann ich einen eigenen Online-Markt organisieren?

1. Die Idee

Bevor Du einen Online-Markt veranstaltest solltest Du Dir ein Motto überlegen, was zum Markt und zu Dir passt. Da es Deine Aufgabe als Veranstalter ist Werbung für den Markt zu machen, solltest Du über einen Newsletter oder eine gute Reichweite z. B. bei Facebook, YouTube,... verfügen.

Nur über eine große Reichweite erreichst Du spannende Händler und Marktbesucher. Die Werbung für Deinen Markt sollte mind. 3 Wochen laufen, damit sich Besucher und Händler auf den Termin einstellen können.

2. Die Einrichtung

Da wir wollen, dass Dein Online-Markt ein Erfolg wird, solltest Du Dir vorab folgende Fragen beantworten:

- Wann soll der Markt stattfinden? Zeit/Dauer?
- Wie lange soll der Markt für Händler früher geöffnet sein? (Üblich ist 1 Stunde.)
- Soll der Markt lokal oder bundesweit sein? (Lokal hat den Vorteil, dass die Käufer die Waren abholen können.)
- Wie würde die Marktidee in einem Satz ausgedrückt sein?
- Was sollen die Besucher/Händler in der Markt-Beschreibung lesen können?
- Welche Warengruppen sollen die Händler verkaufen dürfen? Neu- und/oder Gebrauchtwaren
- Welche Preise sollen Händler für den ersten und für die Folgemeter zahlen? Empfehlung: 1. Meter kostenlos, anschließend 5–8 Euro / Meter
- Habe ich ein Logo (500x500 Pixel) und eine Werbebild (1200x628 Pixel)?
- Welche Marktordnung soll es geben? Hier ein Beispiel für Marktordnung.
- Wie stelle ich sicher, dass alle Händler wissen dass sie nur verkaufen können wenn sie online sind?

Hinweis: Händler können, wie auf einem echten Markt auch, nebenbei noch andere Sachen tun z. B. Papierkram erledigen, Bestellungen verpacken,... Es ertönt eine Glocke, wenn sie angeschrieben werden oder ein Käufer handeln möchte. Es ist wichtig, dass sie das verstehen und nicht enttäuscht sind, wenn sie mal nichts verkauft haben. Sie konnten ja parallel andere Aufgaben erledigen und haben Werbung für ihre Waren bekommen. Es gibt immer wieder Händler, die auf Märkten nichts verkauft haben, aber anschließend über ihrem Online-Shop.

3. Die Online-Stellung / Werbung

Damit Dein Markt online erreichbar ist, musst Du ein Paket (siehe unten) bei uns buchen. Anschließend bekommst Du einen Markt-Link über den Deine Besucher und Händler auf die Marktseite gelangen können. Mit diesem Link kannst Du dann über Deinen Newsletter, Facebook-Seite, YouTube-Kanal,... Werbung machen.

Sollten sich mehr Händler als angenommen anmelden, kannst Du das Paket noch vor Markttermin vergrößern. Eine Verkleinerung ist aufgrund des organisatorischen Aufwandes nicht möglich.

4. Die Standbuchungen

Händler zahlen ihren Standbeitrag direkt an Dich, da Du der Veranstalter bist. Unsere Plattform erhält keine Provision, nur den Paketpreis.

Damit sich die Händler registrieren und leicht einen Stand buchen können, empfiehlt es sich im System PayPal als Zahlungsanbieter einzurichten. Dafür musst Du in den PayPal-Händlereinstellungen die API-Daten auslesen und hier im System eintragen. Ohne Paypal können die Händler bei Dir nur per Überweisung oder Lastschrift bezahlen, falls Du das anbieten kannst.

Mitglieder dieser Plattform bekommen 10 % Rabatt auf Deine Standpreise – im Gegenzug bewerben wir die Märkte.

5. Die Marktplanung

Du sollest ein paar Stunden vor Marktbeginn den Marktplan erstellen und alle angemeldeten Händler einplanen. Achte darauf, dass jeder Händler eine gute Mindestanzahl an Artikel hinterlegt hat, denn leere Stände sind nicht schön für Besucher. Des Weiteren sollten die Artikel zu Deinem Motto passen. Es empfiehlt sich auch mal Händler abzulehnen, wenn es inhaltlich nicht passt.

Die Qualität ist wichtiger, als die Anzahl der Händler und Besucher.


6. Der Markttag

Sobald die Händlerzeit beginnt werden die Händler auf dem Markt unterwegs sein, dazu kommen dann die Besucher sobald der Markt richtig eröffnet hat. Du kannst am Marktleiterstand auf Besucher und Händler warten, falls es Fragen gibt. Diese Webseite sollte die Händler und Besucher ausreichend unterstützen, so dass Du im Idealfall nicht viel zu tun hast.

Sobald ein Besucher etwas kauft geht automatisch eine E-Mail an Verkäufer und Händler raus, mit allen notwendigen Kontaktdaten, so dass sie die Zahlung und die Warenübergabe selbstständig abwickeln können. Weder Du noch unsere Plattform bekommen eine Provision, wir dokumentieren lediglich die Käufe um bei Problemen – soweit möglich – vermitteln zu können.

7. Die Auswertung

Wenn schönes Wetter ist, dann sind die Besucher lieber in der Natur unterwegs, als daheim am Computer. So kann es vorkommen, dass es mal ruhiger auf einem Markt ist.

Verbessere Deinen Markt von Termin zu Termin, in dem Du z. B. eine andere Tageszeit wählst, und lass Dich nicht entmutigen.

Wir wünschen Dir viel Erfolg!

Jetzt registrieren und Markt veranstalten.

Pakete

Diese Pakete bieten wir für Deine Online-Märkte an. Nimm lieber ein kleineres Paket, falls Du Dir unsicher bist.
Klein
29,00
  • bis 20 Stände
  • 15x15 Felder Marktfläche
  • 1 Info-Stand
  • E-Mail Support (Mo-Fr)
Empfehlung Normal
49,00
  • bis 50 Stände
  • 20x20 Felder Marktfläche
  • 5 Info-Stände
  • E-Mail Support (Mo-Fr)
  • Chat Support (Mo-Fr)
Groß
199,00
  • bis 200 Stände
  • 50x50 Felder Marktfläche
  • 10 Info-Stände
  • E-Mail Support (Mo-So)
  • Chat Support (Mo-So)

Kontaktiere uns

Wir freuen uns von Dir zu hören!

Hast Du Fragen oder Anregungen zu unseren Online-Märkten?

Bitte nutze unser Kontakt-Formular.
Ich habe die Datenschutz-Hinweise gelesen.

Alle Felder sind Pflichtfelder.
E: johannes@flohmarkt-online.de Entwicklung, Ansprechpartner für Kooperationen
E: andreas@flohmarkt-online.de Organisation
Jetzt registrieren und Vorteile erhalten! Sichere Dir Deine Mitgliedschaft!
1 Monat für
7,-
  • Vorzeitiger Einlass (mit den Händlern)
  • Vorschau auf Artikel in kommendem Markt
  • Artikel merken
  • Unbegrenzt Händler merken
  • 10% Rabatt auf Standbuchungen
  • Mehrere Bilder pro Artikel

Der Preis ist inkl. 16 % Umsatzsteuer. Die Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch.